Termine

Fotobörse Straßburg

kleine Verschnaufpause nach dem „Ansturm“ auf der Fotobörse im November 2019 in Strasbourg/Frankreich Fotobörse Straßburg 3. November 2019 Normalerweise finden Sie klassische-kameras.de regelmäßig nur auf drei Fotobörsen: Ende Februar/Anfang März in Fellbach (bei Stuttgart) und im März und Ende November/Anfang Dezember in Solms (bei Wetzlar). In Fellbach sind wir gerne, denn hier fahren wir aus Schorndorf in nur 20 Minuten an. In Solms sind wir, weil wir gleich einen Ausflug nach Wetzlar und einen Besuch im Leica Museum verbinden können. Am vergangenen Wochenende waren wir nun erstmalig und "außer der Reihe" in Straßburg in Frankreich auf der dortigen Fotobörse. Auffallend ist hier, dass auch jüngeres Publikum vertreten ist, darunter deutlich auch mehr Frauen als auf einer deutschen Fotobörse. In Frankreich scheint der analoge Fotomarkt und die Analogfotografie stärkeres Interesse bei insgesamt gemischterem und jüngerem Publikum zu wecken. Das bestätigen auch unsere Verkäufe über klassische-kameras.de und ebay, der größte Teil unserer Bestellungen aus dem Ausland kommt aus Frankreich. Danke an die Organisation dieser Fotobörse - an das Team um Frédéric Hoch - die Veranstaltung hat uns sehr gefallen und vor allem auch das hervorragende Kalbsgulasch, der Mittagstisch, der uns als traditionelle Besonderheit dieser Börse bereits im Vorfeld empfohlen wurde. >> mehr Informationen zu Fotobörsen lesen Sie in unserem Beitrag "Hier gibt es nichts Neues" >> Termine zu Fotobörsen finden Sie unter "Aktuelles und Termine"  

online seit 5. November 2019|

Wetzlar Camera Auctions – 05. Oktober 2019 in Wetzlar

Titel des Aktionskataloges "Wetzlar Camera Auctions" in Wetzlar Samstag 05. Oktober 2019 In der Leica-Stadt Wetzlar gibt es ausgewiesene Experten zur Bewertung hochwertiger Sammlerstücke aus dem Bereich klassischer Leica-Fotokameras. Und die notwendige Expertise, um diese raren und besonderen Stücke im Rahmen von Spezialauktionen zu vermarkten. Und so etablieren die Leica-Kenner Lars Netopil und Jo Geier im Oktober 2019 mit „Wetzlar Camera Auctions“ ein hochwertiges Auktionsformat für ausgesuchte, hochwertige Sammlerstücke. Internetseite https://www.wetzlarcameraauctions.com Lars Netopil - MUSEUM LEICA Das neue Werksmuseum im Leitz Park - mit Exponaten aus der Rolf Fricke Sammlung Lars Netopil zählt seit mehr als 30 Jahren weltweit zu den wenigen Experten, die in Fragen der Technikgeschichte der Leica Kamera als uneingeschränkt kompetent gelten. Lars Netopil stellt in seinem eindrucksvollen (und leider bereits ausverkauften) Bildband "Museum Leica" die im neuen Werksmuseum ausgestellten wesentlichen Exponate auf 672 Seiten zusammen, begleitet von mehr als 600 großformatigen Fotografien. Es ist bereits das dritte Fachbuch von Lars Netopil. In seinem Ladengeschäft in der Wetzlaer Altstadt betreibt er einen Leica Store mit historischen und modernen Leica Kameras. Vor allem aber interessiert sich Lars Netopil für die seltenen Stücke, die Raritäten und Sondereditionen, etwa Vorserienmodelle (Nullserien) und Prototypen, Werkskameras oder Sonderauflagen, z.B. angefertigt für die Bundeswehr. Wir von klassische-kameras.de sind sehr dankbar, seit Jahren auf die Erfahrung und Expertise von Lars Netopil zurückgreifen zu dürfen, wenn wir bedeutende Leica Raritäten und seltene Sammlerstücke zum Ankauf und zur Bewertung erhalten. Dies gibt uns und unseren Kunden die Sicherheit einer [...]

online seit 16. August 2019|

Fotobörsen –  „Hier gibt es nichts Neues“

Schnappschuss auf der Fotobörse März 2019 - Solms bei Wetzlar Fotobörsen –  „Hier gibt es nichts Neues“ Fotobörsen sind eigentlich „Foto-Flohmärkte“, Umschlagplatz für alles Fotografische, für Ramsch und Raritäten. Wer das komplette Ebay-Sortiment in der Kategorie „Analoge Fotografie > Analogkameras“ einmal zum Anfassen und Ausprobieren live erleben will, der macht sich am Besten auf den Weg zu einer Fotobörse. Seit Jahrzehnten haben diese Veranstaltungen Tradition und ziehen das interessierte Fachpublikum in ihren Bann. Das Alter der zumeist männlichen Besucher liegt inzwischen deutlich über 60 und auch deshalb erscheinen solche Börsen mittlerweile ähnlich antiquiert wie die angebotene Photographica. Haben Fotobörsen überhaupt noch eine Zukunft? Trotz Ebay und Internet, die Fotobörsen sind nach wie vor gut besucht, sowohl Händler wie Besucher kommen zahlreich und wohl auch auf ihre Kosten. Auf der ältesten deutschen Fotobörse in Darmstadt füllt die Veranstaltung 2x jährlich 1.500qm Ausstellungsfläche. Ein interessantes Rahmenprogramm des engagierten Fotoclubs macht den Besuch kurzweilig. Die ebenfalls zweimal im Jahr stattfindende Fotobörse in Solms bei Wetzlar ist durch Ihre Nähe zur Firma Leica sicher ebenfalls eine Besonderheit unter den Fotobörsen. Hier treffen sich internationale Händler, Leica-Mitarbeiter und Spezialisten zum traditionellen Erfahrungsaustausch – ähnlich eines regelmäßigen Klassentreffens. Auf der Solms’er Fotobörse gibt es Raritäten und Besonderheiten zu bestaunen, die andernorts eher nicht zu Markte kommen. Die Spezialisierung auf Leica-Produkte ist hier auffallend hoch und nimmt einen großen Teil des Angebots ein. Ein Besuch lohnt sich, weil man bei der Gelegenheit in Wetzlar vielleicht auch eine Leica-Werksbesichtigung anschließen kann. Ansonsten sind solche Fotobörsen heute eher Museum mit angeschlossenem Marktplatz [...]

online seit 1. April 2019|

Kameraauktion „WestLicht Photographic Auction“

Besonders hochwertige Einzelstücke und erlesene Kamera-Raritäten erfahren ihren Wert auf Kameraauktionen Titel Auktionskatalog N32 Im März 2018 wurde die Leica 0-Serie Nr. 122 auf der 22. Kamera-Auktion der "WestLicht Photographic Auction" in Wien zum Weltrekordpreis von 2,4 Millionen gehandelt. Die vergoldete ‚Luxus’ Leica aus 1929 war mit 1.020.000 Euro (Startpreis 70.000 Euro) die zweitteuerste Kamera, die jemals bei einer "WestLicht Photographic Auction" versteigert wurde. Die traditionsreiche "WestLicht Photographica Auction" wird inzwischen von der "Leica Camera Classics GmbH" unter neuem Namen und mit neuem Logo als "Leitz Photographica Auction" weiter geführt. Das erfahrene Wiener Auktionsteam profitiert damit verstärkt von der Expertise der global aktiven und vernetzten Leica Camera AG. Internetseite https://www.leitz-auction.com

online seit 16. April 2018|
×
Show

Kamera-Ankauf

Sie haben ein schönes Sammlerstück, das Sie gerne verkaufen möchten? Oder wollen wissen, ob es eines ist.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Wir kaufen und verkaufen gezielt analoge und digitale Kameras und Objektive, Sammlerstücke, Sammlungen und Nachlässe und Studioauflösungen.

- erste Preisorientierung
- Vertrauensgarantie beim Kameraankauf
- faire Ankaufspreise

- Kontakt