Hauptmenü

Cycloptic Mustard Monster – 3D gedruckte Kamera für Panoramafotos

PK-6142016 „Cycloptic Mustard Monster“ | Photo by Paul Kohlhaussen

Die PK-6142016 (oder auch „Cycloptic Mustard Monster“ genannt) ist eine modular gebaute, im 3D-Druckverfahren hergestellte Kamera, die 6x14cm Negative im Panorama-Format auf 120 Rollfilm belichtet. Die Kamera ist derzeit noch ein Prototyp und in einem studentisch wissenschaftlichen Zusammenhang entstanden.


Update: Leider ist die Crowdfunding-Finanzierung bei Kickstarter zur Realisierung dieser Kamera im Oktober 2017 erfolglos beendet worden, die erforderliche Finanzierungssumme in Höhe von 40.000 £ wurde leider nicht erreicht.


Drei klassische Kameras haben Paul Kohlhaussen aus London inspiriert, eine eigene Kamera zu entwickeln, in der die jeweils herausragenden Eigenschaften der klassischen Modelle in einer neuen Kamera kombiniert werden.

Mamiya 7 ab 1995 – 6x7cm Mittelformatkamera

Leica M, Kamera-Designklassiker

Hasselblad X-Pan Panoramafotografie

PK-6142016 „Cycloptic Mustard Monster“ | Photo by Paul Kohlhaussen

http://paulkohlhaussen.com/3d-printed-camera/

Kohlhaussen entwarf seine neue Kamera PK-6142016 mit der CAD-Software AutoDesk Fusion 360, druckte das Gehäuse aus Nylon-Polyamid-Material im 3D-Druckverfahren und verpasste der Kamera eine senffarbene Farbe auf Automobil-Grundierung.

Nicht im 3D-Druck entstanden sind nur die Schrauben, die das Gehäuse zusammenhalten, und das Objektiv, hier ein Schneider Kreuznach 90mm f/8 Super Angulon.

Der modulare Aufbau erlaubt es, die Kamera mit anderem Kamerazubehör und auch verschiedenen Objektiven zu kombinieren, der Stativanschluss ist für eine Kamera dieser Art obligatorisch. Ein Sucheraufsatz und das Wechselmagazin für den Film sind weitere Selbstverständlichkeiten einer flexibel handzuhabenden Kamera.

Paul Kohlhaussen plant, in Zukunft auch für weitere Fotografen erschwingliche Kameras für besondere Anforderungen im 3D-Druck zu realisieren.

Beispielfotos:

„Somewhere over Switzerland“ auf Fomapan 400, 1/125, f8 | Photo by Paul Kohlhaussen

„The Black Forest“ auf Kodak Ektar, 1/250, f16 | Photo by Paul Kohlhaussen

Link zum Thema

http://paulkohlhaussen.com/k-pan

1. Juni 2017|

jetzt Kamera verkaufen

Wie funktioniert der Kameraankauf?

Hier klicken