Hasselblad Zeiss Sonnar CF 250mm 5.6 Superachromat

Neuzugang: Hasselblad Zeiss Sonnar CF 250mm 5.6 Superachromat

Altersgerecht sehr schönes, nahezu neuwertig wirkendes Objektiv aus dem Jahr 1986 ohne nennenswerte Gebrauchsspuren.

Das Hasselblad Zeiss Sonnar 5,6/250 mm mit dem Zusatz “Superachromat” weist eine bisher unerreichte perfekte Farbkorrektion auf. Bei diesem Objektiv ist das sekundäre Spektrum – der bei langbrennweitigen Linsenobjektiven dominierende Bildfehler – für den gesamten Spektralbereich von ca. 400 bis 1000 nm beseitigt. Die visuelle Scharfstellung mit sichtbarem Licht garantiert darum auch bei Verwendung von Infrarot- oder Falschfarbenfilm optimale Bildschärfe.

2.790€

Der Einsatz des Sonnar 5,6/250 mm Superachromat für normale photographische Aufgaben empfiehlt sich immer dann, wenn starke Rückvergrößerungen geplant sind. Sein Hauptanwendungsgebiet ist die technisch-wissenschaftliche Photographie im Infrarotbereich. Landschafts- und Architekturaufnahmen mit speziellen Effekten, geologische, hydrologische und archäologische Dokumentation im Luftbild,Botanik, Pflanzenpathologie, Umweltschutz und Multispektralaufnahmen sind Beispiele für Einsatzmöglichkeiten dieses außergewöhnlichen Objektivs.

[pdf-embedder url=”https://www.klassische-kameras.de/wp-content/uploads/2018/06/CF250SA.pdf”]

Text und Leistungsdaten (PDF) auf dieser Seite entstammen dem Zeiss-Archiv
https://www.zeiss.de/camera-lenses/service/download-center.html