Hauptmenü

Rolleiflex Ankauf – Ankauf von Rolleiflex-Kameras

Wir bieten den Ankauf von Rolleiflex- und Rollei-Kameras sowie Rollei-Objektiven, gerne auch ganze Sammlungen, Einzelstücke und hochwertige Ausrüstungen.

Trendfaktor Rolleiflex 2.8 und Rolleiflex 3.5

Auf dem analogen Kameramarkt sind insbesondere die zweiäugigen Rollei-Kameraklassiker wie die Rolleiflex 2.8 F mit dem Carl Zeiss Planar 2.8 / 80mm für Sammler und Liebhaber interessant, aber auch die Rolleiflex 3.5 F mit dem Carl Zeiss Tessar findet eine gute Nachfrage.

Die meisten Rolleiflex 2.8 F, die wir oft in sehr gutem optischen Zustand ankaufen, erhalten altersbedingt zunächst eine technische Revision, bei der die wertvolle Kamera überholt wird. Denn die meisten Kameras stehen später nicht in der Sammlervitrine, sondern es wird damit fotografiert, wenn auch mittlerweile „nur noch“ als Hobby.

Nach der langen Zeit des Gebrauchs und der anschließenden Jahre- und Jahrzehnte langen Lagerung sind viele Verschlüsse nicht mehr gangfähig, Verschlusszeiten liegen außerhalb jeder Toleranz, insbesondere die langen Verschlusszeiten laufen oft nicht mehr regelmäßig ab.

Bei manchen Kameras muss der Filmtransport repariert oder zumindest justiert werden.

Der Belichtungsmesser (sofern vorhanden) ist altersbedingt oft nicht mehr in Funktion oder dejustiert.

Während für die mechanischen Bauteile dieser Kameras eine gute (wenn auch teure) Reparaturmöglichkeit und Ersatzteilversorgung besteht, müssen die Linsen der beiden Objektive einwandfrei sein, denn hierfür gibt es keinen Ersatz.

Funktionstüchtige Rolleiflex finden Abnehmer zu hohen Preisen, sowohl beim Ankauf als auch beim Verkauf. Erforderliche Kamerareparaturen schmälern dagegen den Ankaufspreis wesentlich, denn eine professionelle Überarbeitung einer Rolleiflex 2.8 kostet leicht 500 – 800 € und erklärt den manchmal hohen Differenzbetrag zwischen Ankaufspreis und Verkaufspreis einer solchen Kamera.

Trendfaktor 100%

Trendfaktor Rollei Rolleiflex SL66

Rolleiflex SL66

Neben den zweiäugigen Rolleiflex-Kameras sind es die Rolleiflex Mittelformat-Kameras SL66, SL 66e mit den Zeiss Objektiven Planar, Distagon und Opton und auch die Nachfolgemodelle Rolleiflex 6006 und 6008 Integral, die ebenso gesuchte Kameras auf dem Gebrauchtkamera-Markt sind. Auch hier gilt als gute Voraussetzung für einen Kameraankauf ein guter optischer Zustand als Basis für Revision, Wartung und Reparatur.

Insgesamt besteht jedoch für die Rollei SLR-Mittelformatkameras ein „Käufermarkt“, vor allem für den Käufer sind diese Kameras derzeit interessant aufgrund eines vergleichsweise niedrigen Preisniveaus.

Trendfaktor 60%

Kamera-Ankauf

Wir bieten den Ankauf von Rolleiflex- und Rollei-Kameras sowie Rollei-Objektiven, gerne auch ganze Sammlungen, Einzelstücke und Ausrüstungen.

Wenn sie eine Rolleiflex Kamera verkaufen möchten, freuen wir uns über Ihr Angebot.

Wie funktioniert der Kamera-Ankauf und was ist die Vertrauensgarantie?

jetzt Kamera verkaufen

Wie funktioniert der Kameraankauf?

Hier klicken